Rühler-EM

Als Ersatz für das jährliche Sportfest fand am vergangenen Mittwoch von der 3. bis zur 5. Stunde für alle Schülerinnen und Schüler ein Spielefest auf dem Schulhof statt. In Anlehnung an die kürzlich beendete Fußball-EM stand auch hier der Fußball im Vordergrund. Die Schülerinnen und Schüler durchliefen in ihren Länder-Teams insgesamt sechs Stationen, wobei sie an drei von diesen das DFB-Paule-Schnupperabzeichen absolvierten, indem sie äußerst motiviert durch einen Parcours dribbelten, genaue Pässe spielten und Elfmeter schossen. Neben den fußballerischen Fähigkeiten wurden auch die Schnelligkeit, das Teamwork und die Koordination getestet.
Bei dem DFB-Paule-Schnupperabzeichen sind besonders Moritz als bester Junge - mit voller Punktzahl! - sowie Johanna und Christin als beste Mädchen hervorzuheben. In der Team-Wertung belegte das Team Schweden den 1. Platz!

Die gute Stimmung, die sogar dem teils stärkeren Regen trotzte, fand ihren Höhepunkt in dem abschließenden Duell "Jungs-gegen-Mädchen, nein, Mädchen-gegen-Jungs". 

Skipping Hearts

In den vergangenen Wochen nahmen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4 im Rahmen des Sportunterrichts am SkippingHearts-Projekt der Deutschen Herzstiftung teil. Dabei konnten die Kinder sowohl ihre Ausdauer und Geschwindigkeit als auch ihre koordinativen Fähigkeiten unter Beweis stellen und gewannen so eine neue Perspektive auf die Sportart Rope Skipping.

Was ist ein "toter Winkel?"

Am heutigen Freitag besuchte uns Guido Tangen, Fahrlehrer und Fuhrparkleiter der Spedition Boll mit seinem Schulungs-LKW.

Durch anschaulichen Übungen erfuhren die Viertklässler, dass bei einem LKW trotz Spiegel nicht alle Bereiche für den Fahrer einsehbar sind.

Sponsorenlauf 2021

Ein voller Erfolg war der diesjährige Sponsorenlauf! Am Mittwoch liefen die Schülerinnen und Schüler der Astrid-Lindgren-Schule mehrere Runden um den Esch und trugen somit zum Erfolg bei. Die Erlöse dienen dem Erwerb neuer Laptops für die PC-AG sowie als Ergänzung zum regulären Unterricht. 
Vielen Dank an die fleißigen Läufer/innen und Sponsoren!

Sportstunde auf dem Spielplatz

Am Mittwoch haben wir in der Sportstunde mit der 1. und 2. Klasse einen Spaziergang zum Spielplatz gemacht und uns dort ausgetobt. Zur Stärkung und Abkühlung hat uns Frau Rojer zum Schluss mit einem Wassereis überrascht. Dankeschön! :-)

Einschulung 2021/2022

 

Hier findet man eine PowerPoint-Präsentation, um einen kleinen Einblick in unser Schulleben zu erhalten.

Für die Einschulungskinder 2021 ist aktuell keine Einschulungsuntersuchung durch das Gesundheitsamt vorgesehen. 

Download
Herzlich Willkommen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.8 MB

Känguru-Wettbewerb 2021

Kurz vor den Osterferien haben die Klassen 3 und 4 erfolgreich an dem diesjährigen Mathematik Känguru-Wettbewerb teilgenommen. Als Belohnung erhielt jedes Kind eine Urkunde und ein kleines Knobel-Geschenk. Für ihre besonders guten Leistungen wurden Luis Wernicke (Kl. 3), Julia Schnieders (Kl. 4) sowie Christoph Brümmer (Kl. 4) ausgezeichnet, die für ihre erreichte Punktzahl einen weiteren Preis gewannen. 
Herzlichen Glückwunsch!

Deutschland im Schuhkarton

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir sollten im Fach Sachunterricht eine besondere Lernaufgabe zum Thema „Deutschland im Schuhkarton“ gestalten. Dabei ging es um die Bundesländer von Deutschland. Jeder durfte sich ein Bundesland aussuchen. Wir haben Schuhkartons mitgebracht und das Bundesland gestaltet. Dazu haben wir im Internet recherchiert.

Im Schuhkarton befand sich ein kleiner Steckbrief, auf dem folgende Informationen standen: Wer regiert das Bundesland, die Einwohnerzahl, die Flüsse, die Sehenswürdigkeiten, usw.

Als wir mit den Schuhkartons fertig waren, haben wir sie unseren Mitschülern und dem 3. Schuljahr vorgestellt.                                                                                                      

                                                                                                        von Johanna + Marike, Klasse 4 

Süße Überraschung

Heute Morgen erreichte uns ein großes Paket vom Bürgermeister. Da aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr viele vorweihnachtliche Veranstaltungen ausgefallen sind, erhielt jedes Mitglied unserer Schulgemeinschaft einen Schokoladennikolaus. Das war wirklich eine tolle Überraschung.

Besonderer Besuch

Am Montag gab es für die Kinder der Astrid-Lindgren-Schule eine tolle Überraschung. Während sie ahnungslos in der Pause spielten, stand plötzlich der Nikolaus auf dem Schulhof. Im Gepäck hatte er liebe Worte und süße "Stutenkerle". Für den Fall, dass der Nikolaus uns zufällig begegnen sollte, waren die Klassen mit Gedichten, Tänzen und Raps vorbereitet. Diese konnten sie dann unserem Besucher mit strahlenden Augen vorführen.

Neue Warnwesten

Am Freitag strahlten unsere Erstklässler: Sie wurden von der Firma Boll mit neuen Warnwesten ausgestattet. So sind sie bestens für die dunkle Jahreszeit gewappnet.

Wir sagen Danke!!