Aktuelles

Stimmt für uns ab

Wir benötigen eure Stimmen für ein neues Klettergerüst auf unserem schönen Schulhof. 

Einfach diesem Link folgen

https://www.spardaspendenwahl.de/profile/astrid-lindgren-schule-rühle/

und eure drei Stimmen abgeben!

Vielen Dank! ✅✅✅

Lieblingsbücher der Klasse 2

Eine Präsentation von Klasse 2

Wir haben ein Lapbook zu unseren Lieblingsbüchern gemacht. Wir wollen euch unsere Bücher vorstellen. Viele Informationen findet ihr im Lapbook. Wenn ihr wollt, könnt ihr auch einige Bücher in der Bücherei ausleihen. 

Viel Spaß beim Lesen. 

 

Janna Meyer (Klasse 2) 

Karneval an unserer Schule

Am Rosenmontag wurde in unserer Schule nach der Corona-Pandemie wieder ausgelassen Karneval gefeiert! Nachdem die Kinder bis etwa 10:00 Uhr in ihren Klassen das "Warm-Up-Programm" absolvierten mit Süßem, Spiel und Spaß, hieß es dann: Schlag den Lehrer!!!

 

Dieses war natürlich nicht wörtlich zu verstehen, sondern beinhaltete kleine Spiele, in denen sich die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen und Lehrern (verkleidet als die gefährlichen Panzerknacker) messen durften. Nach spannenden Disziplinen wie Eierlauf, Flunkyball oder etwa Memory und Montagsmaler war das Ergebnis eindeutig: Die Lehrer/innen haben verloren!

 

Der guten Laune schadete das aber weniger und es wurde noch weiterhin freudig der verdiente Sieg von den Kindern gefeiert.

 

Allen hat dieser Tag, als verdiente Abwechslung, sehr gut gefallen...

Vom Korn zum Brot - Klasse 3 backt Brot

Donnerstag ist AG-Tag!

Jeden Donnerstag finden in der 5. und 6. Stunde die AGs für die Klassen 3 und 4 statt. Die  beiden Jahrgänge werden dazu in drei Gruppen aufgeteilt und durchlaufen innerhalb des Schuljahres die drei angebotenen AGs WerkenTextil und Computer/Laptop. 

Im Rahmen der Textil-AG entstanden im ersten Halbjahr viele Trudi Tausendfüßer aus Wolle und Stoffresten. 

Nikolaus 2021

Am vergangenen Montagabend kam der Nikolaus zu Besuch in unsere Schule! Die Kinder empfingen ihn mit ihren strahlenden Laternen und einem kurzen Nikolauslied vor der Schule, bevor jede Klasse eine einstudierte Aufführung zeigte. Anschließend richtete der Nikolaus noch einige Worte an die Kinder und verteilte die Nikolaustüten. 

Ausflug zur Eisbahn

Am 1. Dezember hieß es für die Klassen 3 und 4 der Astrid-Lindgren-Schule: warm (und gepolstert) anziehen, Handschuhe an und ab in die Schlittschuhe! Statt wie gewohnt in der Halle fand die Sportstunde nämlich auf dem Weihnachtsmarkt in Meppen statt. Bei frostigen Temperaturen drehten die Schülerinnen und Schüler viele Runden auf dem Eis und freuten sich über die gelungene Abwechslung. Anschließend empfing die Schülervertretung die Kinder mit heißem Kakao und Waffeln in der Schule und die Klassen ließen den Schultag mit einem weihnachtlichen Film ausklingen.

Eine Woche später sollten dann die Klassen 1 und 2 einen ähnlichen Tag verbringen. Diese erlebten jedoch bei Ankunft an der Eisbahn eine traurige Überraschung: Über Nacht war die Kühlanlage ausgefallen, sodass das Eis größtenteils geschmolzen war und die Nutzung nicht möglich war. Etwas enttäuscht ging es also wieder zurück zur Schule, wo die SV dafür besonders leckere Waffeln backte!

Und auch das Eislaufen wird in der nächsten Woche nachgeholt. 

Vorlesetag 2021

Am 19. November fand erneut der bundesweite Vorlesetag statt. Während dieser im letzten Jahr in einer digitalen Form ausgetragen wurde, empfingen wir in diesem Jahr wieder aufregenden Besuch in der Astrid-Lindgren-Schule: Lars Bünning und Christoph Hemlein vom SV Meppen. Sie nahmen sich ausgiebig Zeit und lasen zuerst den Klassen 1 und 2, danach den Klassen 3 und 4 vor. 
Mindestens genau so spannend war aber die nachfolgende Frage- und Autogrammstunde mit den Fußballprofis!

 

Vielen Dank an den SV Meppen für den spannenden Vormittag!

Der Schülerrat 2021/2022

Am 08. November traf sich der neue Schülerrat der Astrid-Lindgren-Schule, der sich aus den Klassensprechern der vier Klassen zusammensetzt. In dieser SV-Sitzung wurden Ida (Kl. 2) und Leo (Kl. 3) als Schulsprecher gewählt.

Dankern 2021

Am Donnerstagmorgen machte sich die gesamte Astrid-Lindgren-Schule mit zwei Reisebussen auf den Weg nach Dankern. Nach einer coronabedingt sehr langen Zeit, in der auch Ausflüge nicht möglich waren, war die Vorfreude und Aufregung umso größer. So blieben bei den meisten Kindern das Frühstück und sogar die vielen Süßigkeiten zunächst liegen, als die Indoor-Spielhalle um 10 Uhr die Türen öffnete. Nach unzähligen Teppichrutsch- und Achterbahnfahrten verbrachten wir den zweiten Teil des Vormittags im Outdoor-Bereich. Die vielen Spiel- und Klettergeräte, der Wasserspielplatz sowie die Wasserbobbahn ließen die Zeit verfliegen, sodass nur noch ein Slusheis, eine Pommes oder eine Kuscheltier-Krake Trost spenden konnten, als wir wieder zum Bus aufbrechen mussten. 

Aktion: Gelbe Füße

Wie jedes Jahr zu Beginn des Schuljahres besuchte uns auch in der vergangenen Woche Frau Edelmann von der Polizei Meppen, um im Rahmen der Verkehrssicherheit an der Astrid-Lindgren-Schule gemeinsam mit den Erstklässlern wichtige Verkehrspunkte des Schulweges zu thematisieren. Durch das Aufsprühen gelber Fußabdrücke an bestimmten Stellen wird den Schülerinnen und Schülern verdeutlicht, dass sie dort stehen bleiben sollten, um sich zu versichern, dass keine Autos vorbeifahren. 

Wir bedanken uns herzlich für dieses überaus wichtige Engagement der Polizei Meppen!

Herzlich Willkommen, liebe Erstklässler!

Am vergangenen Samstag wurden die neuen Erstklässler feierlich eingeschult. Nach dem Einschulungsgottesdienst in der Kirche ging es mit der Klassenlehrerin Frau Bauken für die allererste Unterrichtsstunde in die Schule. 

Rühler-EM

Als Ersatz für das jährliche Sportfest fand am vergangenen Mittwoch von der 3. bis zur 5. Stunde für alle Schülerinnen und Schüler ein Spielefest auf dem Schulhof statt. In Anlehnung an die kürzlich beendete Fußball-EM stand auch hier der Fußball im Vordergrund. Die Schülerinnen und Schüler durchliefen in ihren Länder-Teams insgesamt sechs Stationen, wobei sie an drei von diesen das DFB-Paule-Schnupperabzeichen absolvierten, indem sie äußerst motiviert durch einen Parcours dribbelten, genaue Pässe spielten und Elfmeter schossen. Neben den fußballerischen Fähigkeiten wurden auch die Schnelligkeit, das Teamwork und die Koordination getestet.
Bei dem DFB-Paule-Schnupperabzeichen sind besonders Moritz als bester Junge - mit voller Punktzahl! - sowie Johanna und Christin als beste Mädchen hervorzuheben. In der Team-Wertung belegte das Team Schweden den 1. Platz!

Die gute Stimmung, die sogar dem teils stärkeren Regen trotzte, fand ihren Höhepunkt in dem abschließenden Duell "Jungs-gegen-Mädchen, nein, Mädchen-gegen-Jungs". 

Skipping Hearts

In den vergangenen Wochen nahmen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4 im Rahmen des Sportunterrichts am SkippingHearts-Projekt der Deutschen Herzstiftung teil. Dabei konnten die Kinder sowohl ihre Ausdauer und Geschwindigkeit als auch ihre koordinativen Fähigkeiten unter Beweis stellen und gewannen so eine neue Perspektive auf die Sportart Rope Skipping.

Was ist ein "toter Winkel?"

Am heutigen Freitag besuchte uns Guido Tangen, Fahrlehrer und Fuhrparkleiter der Spedition Boll mit seinem Schulungs-LKW.

Durch anschaulichen Übungen erfuhren die Viertklässler, dass bei einem LKW trotz Spiegel nicht alle Bereiche für den Fahrer einsehbar sind.

Sponsorenlauf 2021

Ein voller Erfolg war der diesjährige Sponsorenlauf! Am Mittwoch liefen die Schülerinnen und Schüler der Astrid-Lindgren-Schule mehrere Runden um den Esch und trugen somit zum Erfolg bei. Die Erlöse dienen dem Erwerb neuer Laptops für die PC-AG sowie als Ergänzung zum regulären Unterricht. 
Vielen Dank an die fleißigen Läufer/innen und Sponsoren!

Sportstunde auf dem Spielplatz

Am Mittwoch haben wir in der Sportstunde mit der 1. und 2. Klasse einen Spaziergang zum Spielplatz gemacht und uns dort ausgetobt. Zur Stärkung und Abkühlung hat uns Frau Rojer zum Schluss mit einem Wassereis überrascht. Dankeschön! :-)

Einschulung 2021/2022

 

Hier findet man eine PowerPoint-Präsentation, um einen kleinen Einblick in unser Schulleben zu erhalten.

Für die Einschulungskinder 2021 ist aktuell keine Einschulungsuntersuchung durch das Gesundheitsamt vorgesehen. 

Download
Herzlich Willkommen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.8 MB

Känguru-Wettbewerb 2021

Kurz vor den Osterferien haben die Klassen 3 und 4 erfolgreich an dem diesjährigen Mathematik Känguru-Wettbewerb teilgenommen. Als Belohnung erhielt jedes Kind eine Urkunde und ein kleines Knobel-Geschenk. Für ihre besonders guten Leistungen wurden Luis Wernicke (Kl. 3), Julia Schnieders (Kl. 4) sowie Christoph Brümmer (Kl. 4) ausgezeichnet, die für ihre erreichte Punktzahl einen weiteren Preis gewannen. 
Herzlichen Glückwunsch!

Deutschland im Schuhkarton

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir sollten im Fach Sachunterricht eine besondere Lernaufgabe zum Thema „Deutschland im Schuhkarton“ gestalten. Dabei ging es um die Bundesländer von Deutschland. Jeder durfte sich ein Bundesland aussuchen. Wir haben Schuhkartons mitgebracht und das Bundesland gestaltet. Dazu haben wir im Internet recherchiert.

Im Schuhkarton befand sich ein kleiner Steckbrief, auf dem folgende Informationen standen: Wer regiert das Bundesland, die Einwohnerzahl, die Flüsse, die Sehenswürdigkeiten, usw.

Als wir mit den Schuhkartons fertig waren, haben wir sie unseren Mitschülern und dem 3. Schuljahr vorgestellt.                                                                                                      

                                                                                                        von Johanna + Marike, Klasse 4 

Süße Überraschung

Heute Morgen erreichte uns ein großes Paket vom Bürgermeister. Da aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr viele vorweihnachtliche Veranstaltungen ausgefallen sind, erhielt jedes Mitglied unserer Schulgemeinschaft einen Schokoladennikolaus. Das war wirklich eine tolle Überraschung.

Besonderer Besuch

Am Montag gab es für die Kinder der Astrid-Lindgren-Schule eine tolle Überraschung. Während sie ahnungslos in der Pause spielten, stand plötzlich der Nikolaus auf dem Schulhof. Im Gepäck hatte er liebe Worte und süße "Stutenkerle". Für den Fall, dass der Nikolaus uns zufällig begegnen sollte, waren die Klassen mit Gedichten, Tänzen und Raps vorbereitet. Diese konnten sie dann unserem Besucher mit strahlenden Augen vorführen.

Neue Warnwesten

Am Freitag strahlten unsere Erstklässler: Sie wurden von der Firma Boll mit neuen Warnwesten ausgestattet. So sind sie bestens für die dunkle Jahreszeit gewappnet.

Wir sagen Danke!!