Betreuung in der Schule

Seit dem Schuljahr 1999/2000 sind wir Verlässliche Grundschule und bieten für die Klassen 1 und 2 täglich ein

einstündiges Betreuungskonzept an. Da die Kinder im Laufe des Schulvormittags einen großen Zeitraum in sitzender Tätigkeit verbringen, werden die Kinder so oft wie möglich zu Bewegungsspielen angeregt. Bei günstigem Wetter werden viele Angebote außerhalb des Schulgebäudes gemacht. Auf dem Schulhof treffen häufig beide Betreuungsgruppen aufeinander, so dass sich weitere jahrgangsübergreifende Aktivitäten ergeben. Dies fördert das Kennenlernen der Kinder über Gruppengrenzen hinaus und stärkt ihr Selbstvertrauen bzw. bereichert das Schulleben. Jede Betreuungsgruppe hat eine Kiste mit Freispielmaterialien. Außerdem können sie alle Spiele benutzen, die in unserem Spielehäuschern vorhanden sind: Bälle, Stelzen, Pedalos, ein Schwungtuch, Springseile, Laufskier u.s.w.

Wir wünschen allen SchülerInnen und besonders den Erstklässlern ein schönes und erfolgreiches neues Schuljahr 2018/19